Bern, Berner Fachhochschule BFH: Neubau Campus Bern (CBE)

Logo Kanton Bern / Canton de Berne
Bau- und Verkehrsdirektion BVD
  • de
  • fr

Bern, Berner Fachhochschule BFH: Neubau Campus Bern (CBE)

Das Projekt im Überblick

Die verschiedenen Departemente und Fachbereiche der Berner Fachhochschule (BFH) sollen in Bern, Biel und Burgdorf konzentriert werden. In Bern soll auf dem Areal Weyermannshaus Ost der neue Campus Bern (CBE) entstehen. Der Standort im Grundeigentum der SBB wurde mittels Baurechtsvertrag über 80 Jahre gesichert.

Im CBE werden die Departemente Gesundheit, Soziale Arbeit und Wirtschaft, der Fachbereich performative Künste des Departements HKB (Hochschule der Künste) sowie die Bereiche Rektorat und Services unter einem Dach vereint. Die Zusammenlegung der verschiedenen Departemente und Fachbereiche fördert die themenübergreifende Lehre, Forschung und Innovation. Der Neubau bringt Einsparungen von Mietkosten und erzeugt vielfältige weitere Synergien.

In einem offenen, einstufigen Projektwettbewerb wurde 2019 das Projekt «DREIERLEI» von wulf architekten gmbh ausgewählt. Das Projekt befindet sich derzeit in der Projektierungsphase.

  • Weitere Informationen auf www.campus-bern.ch

Kosten

CHF 364 Mio. (Stand Projektierungskredit 2018)

Termine

  • Projektlaufzeit: 2018 - 2026
  • Wettbewerb: 2018

Beteiligte

  • Gesamtprojektleiter: Eugen Wagner, Bauprojektmanager BVD-AGG
  • Betriebsprojektleiter: Martin Kieser, Immobilienmanagement BFH
  • Projektcontrolling: Kontur Projektmanagement AG, Bern
  • Generalplaner: wulf architekten gmbh, Stuttgart (DE)/Basel

Bilder

Lage des Objekts

Weitere Informationen

Seite teilen