Gewässerregulierung

Logo Kanton Bern / Canton de Berne
Bau- und Verkehrsdirektion BVD
  • de
  • fr

Gewässerregulierung

Das Amt für Wasser und Abfall reguliert die Wasserstände des Brienzer- und Thunersees im Oberland und des Bielersees am Jurasüdfuss. Damit wird auch die Wasserführung der Aare unterhalb von Interlaken beeinflusst. Die Regulierung führt insbesondere zu einer geringeren natürlichen Schwankung der Seestände, indem Zuflussspitzen abgefedert und Niederwasserstände angehoben werden. 

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Gewässerregulierung
Bau- und Verkehrsdirektion des Kantons Bern
Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern
Reiterstrasse 11
3013 Bern
Tel. +41 31 633 38 11Kontakt per E-MailKontaktformular
Lageplan
Karte öffnen

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr

Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr